WBV Region Augsburg e. V.

...Ihr Wald in guten Händen!

Die WBV

Die Waldbesitzervereinigung Region Augsburg e. V. wurde am 01.03.1979, damals noch als WBV Laugnatal, von der damaligen Oberforstdirektion Augsburg - Schwaben anerkannt und zugelassen. Aus den einst neun Gründungsmitgliedern der Fugger'schen Stiftung entstand vor allem seit dem Eintritt der Stadt Augsburg eine immens gewachsene Waldbesitzervereinigung, eine stattliche und professionell geführte Organisation für kleinere, große und kommunale Waldbesitzer mit dem Schwerpunkt einer leistungsstarken Kompetenz in Sachen Holzvermarktung.


Und wo viel Holz gemacht wird, muss viel Holz verkauft werden. Der Anstieg der Mitglieds- und von unserer WBV in ihrer Bewirtschaftung unterstützten Waldbesitzer-Betriebe stieg und steigt enorm. Im Jahr 2000 konnten wir 51 Mitglieder mit einer Fläche von 5.094,3 ha betreuen, heute sind es bereits 700 Betriebe und damit ca. 27.000 ha, die sich von unserem Vermarktungsnetzwerk angesprochen fühlen und folglich ihre Mitgliedschaft und Untersützung zugesagt haben.